Aktuelles

 

26.04.2018 in Wahlkreis von Katja Mast MdB

Schulterblick / Jugendliche in Masts Bürgerbüro | Gemeinsamer Besuch an Westtangente

 

Politik konkret: Paulina Lawinska (Ludwig-Uhland-Schule Birkenfeld), Laura Escalante (Theodor-Heuss-Gymnasium Pforzheim), Chris Grammel (Ludwig-Uhland-Schule Birkenfeld) und Carolina Spallek (Willy-Brandt- Realschule Königsbach-Stein) haben der Politik über die Schulter geschaut.

25.04.2018 in Bundespolitik von Katja Mast MdB

Renten steigen um mehr als drei Prozent

 

Katja Mast, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion zur heute im Bundeskabinett beschlossenen Rentensteigerung: 

"Wer morgen gute Renten will, muss heute für gute und sichere Arbeit sorgen. Dass die Renten zum 1. Juli um mehr als 3 Prozent steigen, ist gut fürs ganze Land. Denn wer lange und hart arbeitet, muss sich auf die Rente verlassen können. Sicherheit und Respekt stehen dabei für uns als SPD im Mittelpunkt. Deshalb stabilisieren wir das Rentenniveau und die Beiträge, führen die Grundrente ein, werden die Erwerbsminderungsrente verbessern und Selbstständige besser absichern."

25.04.2018 in Wahlkreis von Katja Mast MdB

Pforzheimer Studierende besuchen Katja Mast in Berlin

 

"Politik zum Anfassen: Ein Treffen wie dieses kann Vorurteile abbauen und schafft Vertrauen"

Die Hochschule Pforzheim zu Besuch im politischen Berlin: Professoren, Mitarbeiter und Studierende der Pforzheimer Fakultät für Technik folgten der Einladung von SPD-Politikerin Katja Mast, Bundestagsabgeordnete für die Menschen in Pforzheim und dem Enzkreis, sie an ihrem Amtssitz zu besuchen.  Am Dienstag, 24. April 2018, tauschte die 15-köpfige Exkursionsgruppe der Hochschule sich zunächst im Jakob-Kaiser-Haus mit der Politikerin aus. Anschließend waren die Pforzheimer eingeladen, das benachbarte Reichstagsgebäude zu besichtigen.

25.04.2018 in Bundespolitik von Katja Mast MdB

„Erfolg nicht kleinreden“ | Drei Fragen an Katja Mast zur Wahl der Parteichefin Nahles

 

Katja Mast, stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, gilt als Vertraute von Andrea Nahles. Wir haben sie gefragt, wie sie das Ergebnis bewertet. (BNN|Pforzheimer Kurier)

 

22.04.2018 in Kommunalpolitik

Infofahrt Stadthallen

 

An diesem wunderschönen Samstag hat sich der Gemeinderat Mühlacker mit Kollegen der Stadtverwaltung auf den Weg gemacht sich zwei konzeptionell verschiedene Stadthallen zu besuchen. Am Morgen besuchten wir die Schlossberghalle Wehingen und am Nachmittag die K3N Stadthalle in Nürtingen. Durch sehr informative Führungen bekamen wir viele Infos und Inspirationen für die Planung einer Stadt-/ Kulturhalle für Mühlacker.

 

19.04.2018 in Bundespolitik von Katja Mast MdB

Mast weist Kritik der Arbeitgeber an Brückenteilzeit zurück

 

Katja Mast hat die Kritik der Arbeitgeber am Gesetzentwurf von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zur Brückenteilzeit zurückgewiesen. „Die SPD-Bundestagsfraktion steht hinter dem Entwurf. Für uns gibt es überhaupt keinen Grund, jetzt irgendein Detail in Frage zu stellen“, so die Vize-Chefin der SPD-Bundestagsfraktion.

19.04.2018 in Bundespolitik von Katja Mast MdB

Katja Mast zum 24. Tag des Kindeswohls: „Pflegefamilien brauchen mehr politische Unterstützung“

 

Am Montag (17. April 2018) haben die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion und Bundestagsabgeordnete für die Menschen aus Pforzheim und dem Enzkreis, Katja Mast, und der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps am 24. Tag des Kindeswohls im niedersächsischen Holzminden teilgenommen.

18.04.2018 in Wahlkreis von Katja Mast MdB

Pflege: Mast lädt neuen Bundesbevollmächtigten ein

 

Andreas Westerfellhaus ist neuer Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung. Katja Mast hat ihm zu seinem neuen Amt gratuliert und ihn nach Pforzheim und den Enzkreis eingeladen.

Facebook

Unsere Frau in Berlin

Counter

Besucher:274552
Heute:42
Online:1

Besucherzähler

Besucher:274552
Heute:42
Online:1