SPD verteilt Rosen an die Mütter

Veröffentlicht am 17.05.2019 in Pressemitteilungen

„Das war ein richtig schöner Wahlkampftag, ganz nach unserem Geschmack“, resümierten der SPD-Fraktionsvorsitzende im Mühlacker Gemeinderat, Jürgen Metzger und SPD Gemeinderatskandidat Ralf Lauer. Denn am vergangenen Samstag haben der SPD-Ortsverein, die SPD-Gemeinderats-, Kreistags- und Europakandidaten zusammen mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Katja Mast von neun bis 12.30 Uhr viele gute Gespräche geführt und dabei auch noch 400 Rosen und Muttertags Prosecco verteilt.

„Das war ein richtig schöner Wahlkampftag, ganz nach unserem Geschmack“, resümierten der SPD-Fraktionsvorsitzende im Mühlacker Gemeinderat, Jürgen Metzger und SPD Gemeinderatskandidat Ralf Lauer. Denn am vergangenen Samstag haben der SPD-Ortsverein, die SPD-Gemeinderats-, Kreistags- und Europakandidaten zusammen mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Katja Mast von neun bis 12.30 Uhr viele gute Gespräche geführt und dabei auch noch 400 Rosen und Muttertags Prosecco verteilt. Auf dem Wochenmarkt, in der gesamten Bahnhofstraße und bei der Drehscheibe präsentierten sich unter anderem Paul Renner, der SPD-Ortsverbandsvorsitzende Philipp Ziegler und SPD-Gemeinderatskandidat Ralf Lauer. Und auf dem Maulbeerbaumplatz heizte beim Wochenmarkt der Mühlacker SPD-Stadtrat Uli Seibold mit seiner Enzkreis-Bigband den Besuchern musikalisch hervorragend ein und sorgte für eine tolle Atmosphäre. „Die Mütter haben sich riesig über unsere Anerkennung in Form von Rosen und Prosecco gefreut“, sagt Ralf Lauer. Und auf das gerne betonte „Dürrmenzer Festwetter“ ohne Regen sei ebenfalls Verlass gewesen, so die SPDler. „Das ist eine top Veranstaltung“, lobte auch Katja Mast begeistert die örtliche SPD für ihren stilvollen Einfallsreichtum.  „Mit Musik geht alles besser“, war auch Philipp Ziegler von der Aktion angetan.

 

Facebook

Unsere Frau in Berlin

Counter

Besucher:274552
Heute:66
Online:1